Monika Pfundmeier

Monika Pfundmeier, Autorin im Autorinnenclub

© Reimund Verspohl

Monika wäre am liebsten an mindestens zwei Orten gleichzeitig. Entweder reist sie selbst, mindestens aber schickt sie ihre Gedanken auf Reisen - vor allem zurück durch die Zeit. Eine alte Sage zog ihre Fantasie schon vor langer Zeit ins 13. Jahrhundert. 2016 kündigte sie ihre Anstellung als Unternehmensberater und veröffentlichte ihren Historischen Roman „Blutföhre“, das Ergebnis ihrer „Zeitreisen.“ 


Mit ihrem ersten Buch gewann sie den Deutschen Selfpublishing Preis 2017/Publikumspreis, ihr zweiter Roman wurde im Dezember in den ARD Literaturempfehlungen vorgestellt. Seit 2017 ist sie Teil des Autorinnenclubs.
2018 ist sie für den Augsburger Medienpreis nominiert. Sie stammt aus der Nähe von Augsburg (Affing), lebt, plant, schreibt in München, genießt ihre Reisen und trägt ihre Heimat im Herzen.
 
Monika ist seit April 2017 Mitglied im Autorinnenclub.

 

Steckbrief

Beruf: Autorin

Geburtsdatum: 14.09.1979

Wohnort: München

Genre: Historische Romane

Kontakt

Blog:             monika-pfundmeier.com
Instagram: mpfundmeier

Facebook: autormonikapfundmeier

Twitter:      mpfundmeier

XING:          Monika Pfundmeier

LinkedIn:   Monika Pfundmeier

Amazon:    Monika Pfundmeier


Veröffentlichungen

Bei den nachstehenden Links handelt es sich um Partnerlinks von Amazon. 

Blutföhre - Monika Pfundmeier - historischer Roman
Löwenblut - Monika Pfundmeier - Historischer Roman
Glück Dich - Monika Pfundmeier - Roman